Training - VERKAUFSPSYCHOLOGIE

Ihre Herausforderung

Sie möchten sich vertrieblich weiterentwickeln? Und effektivere Verkaufsgespräche führen? Dann nutzen Sie die Wirksamkeit der Verkaufspsychologie. Diese befasst sich mit den psychischen Abläufen von Wahrnehmung, Überzeugung, positiver Manipulation sowie dem Wecken von Emotionen. Durch den Einsatz psychologischer Verkaufstechniken und Verkaufstaktiken der verbalen und nonverbalen Kommunikation.



Unser Vorgehen: Inhalte

  • Vorbereitung von Verkaufsgesprächen
  • Effektive Gesprächseinstiege und Bedarfsanalyse (z.B. Fragetechniken, aktives Zuhören)
  • Angebotsunterbreitung (Nutzenargumentation, Zeugenumlastung, Vor- und Einwandbehandlung)
  • Verkaufspsychologie (Pacing und Leading, Priming, Pyramidenprinzip, Reziprozitätsprinzip, Metamodell der Sprache, Storytelling)
  • Preispsychologie (z.B. effektive Preiskommunikation, Prospect Theorie und Mental Accounting, Durchsetzung von Preiserhöhungen und -anpassungen, Reaktionstechniken bei Preisdrückerei, Preisgespräche mit verschiedenen Kundentypen
  • Zusatzverkäufe durch Up- und Cross-Selling
  • Abschlusstechniken (z.B. Testabschluss, Kaufsignale erkennen, Abschlusstechniken, Verknappungsprinzip, Mentale Brandstiftung)
  • After Sales (Nachbereitung von Verkaufsgesprächen, Positive Nachmotivation, Empfehlungsmarketing)

Ihr Mehrwert: Nutzen

  • Verbesserung der vertrieblichen Kommunikation und Steigerung der vertrieblichen Effektivität durch den Einsatz von Methoden der Verkaufspsychologie und Verkaufstaktiken
  • Vermittlung erfolgreicher und bewährter Techniken zur Gesprächsführung in allen Phasen des Verkaufsgesprächs – vom Gesprächseinstieg bis zum Abschluss
  • Nutzung psychologischer Taktiken in Preisgesprächen und Preisverhandlungen
  • Trainieren psychologischer Techniken, um zum Abschluss zu kommen und den „Sack zu zumachen“
  • Bereitstellung eines „Nachschlagewerks“ für die vertriebliche Praxis

Unverbindliche Kontaktaufnahme per E-Mail

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns jederzeit an: 02161 2945980